Fussball

Israelische Fussballfans randalieren in Belgien

Fans des israelischen Fussballvereins „Beitar Jerusalem“ haben bei einem Qualifikationsspiel der Mannschaft in Belgien randaliert. Der Besitzer des Clubs will sich nun zurückziehen. Die Fans warfen Rauchgranaten auf das Spielfeld und verursachten damit eine Unterbrechung. Der Torwart der gegnerischen Mannschaft Charleroi wurde mit einem harten Gegenstand beworfen…

Palästinenser wollen Israel von der FIFA ausschliessen

Dschibril ar-Radschub, Vorsitzender des palästinensischen Fussballbundes, hat bekannt gegeben, dass er seine Bemühungen, Israel aus dem Weltfussballverband FIFA auszuschliessen, weiter verstärken wird. Nach einem Gespräch mit dem Präsidenten der FIFA Sepp Blatter schwor ar-Radschub einmal mehr, seine Anstrengungen noch verstärken zu wollen, wie AFP berichtete…

UEFA-Präsident Platini unterstützt Israel bei der FIFA

UEFA-Präsident Michel Platini hat sich in der Debatte um Israels Ausschluss aus der FIFA hinter den jüdischen Staat gestellt. Der Palästinensische Fussballverband setzt sich für Sanktionen gegen Israel im Weltfussballverband ein. Am Montag trafen sich die höchsten Vertreter der Vereinigung Europäischer Fussballverbände (UEFA) und des Israelischen Fussballverbandes…

Knesset gegen deutschen Bundestag

Das israelische Parlament tritt im April gegen den Bundestag in einem Fussball-Freundschaftsspiel an. Damit entpuppt sich der israelische Wahlkampf auch als Gerangel um die Startelf. Den Anstoss für das Spiel gaben der stellvertretende israelische Aussenminister Zachi Hanegbi und der deutsche…

Derby in Tel Aviv eskaliert nach Fan-Attacke

Unglaubliche Szenen in Israel! Das Stadtderby von Tel Aviv zwischen Hapoel und Maccabi muss nach einer Prügel-Attacke abgebrochen werden. Und schon wieder muss ein Fussballspiel unter Gewalt-Szenen abgebrochen werden! Das Duell der beiden Stadtrivalen aus der israelischen Grossstadt zwischen Hapoel und Maccabi Tel Aviv findet ein unschönes Ende…

Palästinenser Protest gegen Euro 2020 in Israel

Die Euro 2020 wird in ganz Europa ausgetragen. Um mehrere Spiele bewirbt sich auch Jerusalem. Palästinensische Sportvertreter legten bei der Uefa Protest dagegen ein. Im Jahr 2020 werden die Fussball-Europameisterschaften 60 Jahre alt. Zu diesem Jubiläum hat die Uefa 2012 einen Sondermodus für das Turnier beschlossen…

Wenn Fussball Israelis und Palästinenser verbindet

Israelische und palästinensische Kinder haben sich am Montag zu einem gemeinsamen Fussballturnier getroffen. Sie trafen sich dafür eine Woche nach Beginn der unbefristeten Waffenruhe im Gaza-Krieg in einem Kibbutz nahe des Gazastreifens, in dem während der Operation „Starker Fels“ mehrere Raketen eingeschlagen waren…