Politik

Trump gefährdet israelische Kulturstätten

Trump’s “Jahrhundertdeal” will viele israelische Kulturstätten in den Händen der Palästinensischen Autonomiebehörde und der Zerstörung preisgeben. Hunderte von israelischen und jüdischen Stätten des Kulturerbes und der Archäologie in Judäa und Samaria würden der israelischen Kontrolle entzogen und an die Palästinensische… Weiterlesen ›

Drohungen gegen Journalisten

Likud und Netanjahu veröffentlichen entsprechenden Tweet und entfernen ihn anschliessend wieder. Obwohl Premier Benjamin Netanjahu seine Aussage letztendlich zurückzog, dass Journalisten, die über seinen Fall berichten, ins Gefängnis gesperrt werden sollten, hat sie Folgen. Der Likud-Knessetabgeordnete Shlomo Karai schickte am… Weiterlesen ›

US-Aussenminister in Israel

US-Staatssekretär Mike Pompeo ist heute früh auf dem Ben Gurion Flughafen für einen kurzen Besuch in Israel gelandet. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu begrüsste ihn kurz nach seiner Ankunft in Jerusalem.  Die beiden hielten eine gemeinsame Pressekonferenz in der Residenz des Ministerpräsidenten… Weiterlesen ›

Ist die Coronakrise eine Ausrede für Bibi?

Netanjahu würde die Coronakrise für seine eigenen Zwecke ausnutzen, meinen seine Gegner. In Israel werden die Stimmen immer lauter, die sagen, Ministerpräsident Benjamin Netanjahu würde die Corona-Krise als Ausrede missbrauchen. Die Opposition wollte die Absetzung Netanjahus im israelischen Parlament debattieren…. Weiterlesen ›