idf

Israelische Soldaten zeigen Mitleid

Im Internet und in den Printausgaben der israelischen Zeitungen sind Fotos von israelischen Soldaten zu sehen, die Mitleid mit der palästinensischen Bevölkerung zeigten. In den engen Gassen der Jerusalemer Altstadt gab der israelische Grenzpolizist Liél Kadosch (20) einer palästinensischen Mutter und ihrem Baby, die um Geld bettelte…

Anleitung für Messerstecher

Dieses Video wurde von der israelischen Armee zusammengestellt. Es zeigt Aufnahmen, die in den vergangenen Tagen im arabischen Raum kursierten. Darin wird gegen Juden gehetzt und detailliert erklärt, wie Palästinenser sie am effektivsten erstechen können. In neuen Videospielen geht es darum…

Soldaten sollen Jerusalem sichern

Die israelische Armee reagiert auf die Terrorwelle in Jerusalem: Mehrere hundert Soldaten wurden in die Hauptstadt beordert, um die Polizei zu unterstützen. Unter anderem sollen sie in Omnibussen und der Strassenbahn mitfahren und die Haltestellen sichern. An den Verbindungsstrassen zwischen dem arabischen Ostteil Jerusalems…

Nach drei Jahrzehnten Geheimwaffe enthüllt

In einem ungewöhnlichen Schritt haben die israelischen Streitkräfte (IDF) ein Waffensystem enttarnt, dessen Existenz sie mehr als 30 Jahre lang verheimlicht hatten. Es handelt sich um einen Panzer namens „Pereh“, der an sich als Panzerjäger/Jagdpanzer konstruiert ist und seine Ziele auf ungewöhnlich grosse Entfernung bekämpfen kann…

Armee bereitet sich auf Konflikt in Syrien vor

Die israelische Armee hat Pläne für den Ablauf eines Angriffes auf syrischem Territorium, für den Fall, dass das Land zu solch einem Schritt gezwungen ist. Es besteht die Gefahr, dass der Iran auf den Golanhöhen eine neue Front gegen Israel aufbaut und das israelische Militär hält bereits seit zwei Wochen Übungen ab, die ein Szenario durchspielen…

Freiwillig Dienst in der israelischen Armee

Der Walliser Oren Giladi leistete eineinhalb Jahre freiwillig Dienst in der israelischen Armee. Dies machte ihn kurzfristig zum Filmstar. Oren Giladi ist 22 Jahre alt, Walliser, aus Sitten. Der Sohn eines Israeli machte sich im Jahr 2012 auf nach Israel, um eineinhalb Jahre lang im israelischen Militär zu dienen. Durch den Dokumentarfilm ‚Beneath the Helmet: From Highschool to the Home Front‘ wurde er kurzzeitig zum Kinosternchen…

Israelische Armee will Gaza-Blockade lockern

Ranghohe Offiziere der israelischen Armee haben empfohlen, die Einschränkungen für die Palästinenser im Gazastreifen zu lockern. Tausenden Bewohnern des Gebietes soll es damit ermöglicht werden, ins Ausland zu reisen. Ausserdem soll der Import von Waren über den Grenzübergang Kerem Schalom erheblich erleichtert werden.

Soldat wegen Schinkenbrot bestraft

Weil sein Frühstücksbrot mit Schweineschinken belegt war, wurde ein israelischer Offiziersanwärter von seinem Vorgesetzten bestraft. Er bekam elf Tage Hausarrest auf seiner Militärbasis.
Ein israelischer Soldat muss mit einer Arreststrafe dafür büssen, dass er im Dienst ein nicht koscheres Sandwich ass. Das mit Schweinefleisch belegte Brot hatte ihm seine säkulare Grossmutter mitgegeben…

Israelische Armee entwickelt Roboter-Soldaten

Israel ist schon weltführend im Bereich von unbemannten Luftfahrzeugen. Jetzt beginnt die Armee auch mit der Integration von Robotern in die Bodentruppen. Bei der internationalen Bodentruppen-Konferenz in Tel Aviv hat Generalmajor Eyal Ben Reuven berichtet, dass eine Woche zuvor die 7. Panzerbrigade die erste und einzige Truppe der Welt gewesen sei, die Seite an Seite mit „fortgeschrittenen Boden-Robotern“ trainiert habe…