raketen

„Lieber einen Boykott hinnehmen als Raketen!“

,,Wir befinden uns zweifellos inmitten eines politischen Erdbebens in unserer Region“, warnte Israels Verteidigungsminister Mosche Jaalon Ende Dezember bei einer Wirtschaftskonferenz über strategische Aussichten im Jahr 2014. „Die Staatsführer im Westen begehen konzeptionelle Fehler, wenn sie zu wissen meinen, was für den Nahen Osten gut ist…

Weltraumfähige Abfangrakete getestet

Israel hat gemeinsam mit den USA sein neues Flugabwehrsystem getestet, das Ziele an der Grenze der Erdatmosphäre zum Weltraum abschiessen kann. Der zweite Flugtest des antiballistischen Systems „Chetz 3“ (Arrow 3) war erfolgreich, wie das israelische Verteidigungsministerium mitteilte. Eine Anti-Raketen-Rakete… Weiterlesen ›

Hisbollah schafft Rakten von Syrien in den Libanon

Die libanesische Schiitenmiliz Hisbollah verlegt nach US-Medienberichten weitreichende Raketen aus syrischen Stützpunkten in den Libanon. Dazu zählten Raketen des Typs Scud D, die Israel erreichen könnten, hiess es am Freitag unter Berufung auf einen israelischen Sicherheitsanalysten, Ronen Bergman, in der „New York Times“…

Raketenangriff vom Libanon

Als im Norden Israels zwei Raketen einschlagen, lässt die militärische Reaktion durch israelische Panzer nicht lange auf sich warten. Schäden gibt es nicht. Zwischen Israel und dem Libanon ist es zu einem Grenzscharmützel gekommen…

Bericht zum Raketenbschuss aus den Südlibanon

Am22.August 2013 wurden zwei Salven von jeweils zwei Raketen auf das westliche Galiläa abgeschossen. Zwei schlugen in israelischen Bevölkerungszentren ein, eine auf freiem Feld und eine wurde durch das Raketenabwehrsystem „Eiserner Dom“ abgefangen. Es gab keine Verletzten, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Es handelte sich um den ersten Raketenbeschuss aus dem Südlibanon in den letzten zwei Jahren…