Araber

Messerattacke vereitelt

Gestern Abend konnte eine Messerattacke vereitelt werden, als ein Araber mit einem Messer in der Hand versuchte, israelische Soldaten anzugreifen. Der Vorfall ereignete sich gestern Abend gegen 20:20 Uhr Ortszeit. Der Angreifer näherte sich mit seinem Auto einer Kreuzung in… Weiterlesen ›

Arabischer US-Bürger wieder frei

Issam Akel, ein Araber mit einem israelischen Personalausweis und mit amerikanischer Staatsbürgerschaft, wurde im Oktober vergangenen Jahres von der Palästinensischen Autonomiebehörde verhaftet, weil er Immobilien der Altstadt von Jerusalem an Juden verkauft hatte. Dies ist nach den Gesetzen der Palästinensischen… Weiterlesen ›

Araber wollen lieber in Israel leben

Es wird immer schwieriger, Israel als einen Apartheid-Staat zu beschreiben, wenn eine deutliche Mehrheit der Araber sagt, dass sie eigentlich lieber im Jüdischen Staat leben möchte. Und genau das bestätigte auch eine weitere Umfrage, die vom Konrad Adenauer Programm für eine jüdisch-arabische Kooperation am Dayan Zentrum der Universität Tel Aviv…

Arabische Jungen besonders durch Missbrauch betroffen

In der arabischen Gesellschaft in Israel werden Jungen deutlich häufiger sexuell missbraucht als Mädchen. Deshalb gibt es in Tel Aviv erstmals eine arabische Hotline für männliche Betroffene. Die Untersuchung der Universität Haifa wurde im November 2016 veröffentlicht. 12.035 jüdische und arabische Schüler der sechsten, achten und zehnten Klassen…