deutschland

Deutschland: Linke wirbt bei Hamas um Wähler

Anti-Israel-Konferenz in Berlin. Sonntag kamen wie angekündigt mehrere Tausend Anhänger der islamistischen Hamas in die deutsche Hauptstadt. Mit dabei an vorderster Front: die Linkspartei. Das diese Veranstaltung von den verantwortlichen Berliner Behörden genehmigt wurde, ist sehr bedenklich. Denn laut dem Verfassungsschutz stehen die Veranstalter der Hamas sehr nahe…

Israelis im deutschen Bundestag boykottiert

Israelis, die an einem internationalen Stipendienprogramm teilnehmen, sind unlängst von palästinensischen und libanesischen Programmteilnehmern boykottiert worden. Wie Channel 10 berichtete, weigerten sich die palästinensischen und libanesischen Teilnehmer neben den Israelis auf der Bühne im deutschen Bundestag zu stehen…

Deutschland genehmigt U-Boot-Export nach Israel

Israel erhält ein weiteres U-Boot aus Deutschland. Die Bundesrepublik Deutschland finanziert den Bau zu einem Drittel mit. Der Bundessicherheitsrat hat den Export eines weiteren U-Boots nach Israel genehmigt. Das geht aus der entsprechenden Unterrichtung für den Wirtschaftsausschuss des Bundestags hervor…

Deutsche Firmen und Syriens Giftgas

Das Magazin „Der Spiegel“ hat eine Geschichte zur angeblichen Lieferung von Maschinen und chemischen Produkten deutscher Firmen an den Irak und Syrien veröffentlicht. Gewidmet ist die neue Ausgabe per Titelblatt den „Letzten Zeugen“, den uralten Überlebenden des Holocaust. Der Glasproduzent Schott…

Knesset gegen deutschen Bundestag

Das israelische Parlament tritt im April gegen den Bundestag in einem Fussball-Freundschaftsspiel an. Damit entpuppt sich der israelische Wahlkampf auch als Gerangel um die Startelf. Den Anstoss für das Spiel gaben der stellvertretende israelische Aussenminister Zachi Hanegbi und der deutsche…

Juden auch in Deutschland nicht sicher

Der Münchner Historikers Michael Wolffsohn gibt zu bedenken, dass sich Juden auch in Deutschland bedroht fühlen müssen. „Seit Jahrzehnten gibt es auch in Deutschland immer wieder Angriffe auf jüdische Einrichtungen. Nur wird dies in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen, weil die Anomalität im deutsch-jüdischen Verhältnis Normalität ist“…

Wie beliebt ist Deutschland in Israel?

Das ist eine der Fragen, der eine von der Konrad-Adenauer-Stiftung veröffentlichte Studie nachgeht. Das bemerkenswerte Ergebnis der Studie: Unter den europäischen Nationen nimmt Deutschland unangefochten und mit weitem Abstand den Spitzenplatz in der Beliebtheit in Israel ein…

Antisemitischer Angriff in Berlin-Mitte

In der Neujahrsnacht wurde ein 26-jähriger Jude mitten in Berlin von mehreren Männern mit Fausthieben und Tritten angegriffen. Der Zwischenfall hatte mit antisemitischen Sprüchen begonnen, die die Männergruppe in der U-Bahn skandiert hatte. Das Opfer hatte die Männer aufgefordert, dies sein zu lassen und die Szene gefilmt…