Israelischer Rabbiner erzählt von Treffen mit dem Messias


In einem kürzlich im israelischen Radio geführten Interview erklärten prominente Rabbiner erneut, dass der Messias sich bald offenbaren werde.

Rabbi Yaakov Zisholtz sagte am Sonntag gegenüber dem religiösen Sender Radio 2000, dass Rabbi Chaim Kanievsky ihm kürzlich sagte, dass er (Kanievsky) bereits in direktem Kontakt mit dem Messias stehe.

Um zu verstehen, warum religiöse Juden dies ernst nehmen, ist es wichtig zu wissen, dass Rabbi Chaim Kanievsky als einer der zwei oder drei einflussreichsten Rabbiner der orthodoxen jüdischen Gemeinde in Israel gilt.

Und Rabbi Zisholtz sagt, Kanievsky und andere der mystischen “verborgenen” Rabbiner hätten ihn nun beauftragt, die Öffentlichkeit über die bevorstehende Ankunft des Messias zu informieren.

Rabbi Zisholtz begann sein explosives dreistündiges Interview mit einer Warnung:

“… der Erlösungsprozess beginnt sehr schnell. Es ist wichtig, dass die Menschen ruhig und gelassen bleiben, um zur richtigen Zeit richtig zu handeln.

„In jeder Generation gibt es einen potenziellen Messias, und es gibt rechtschaffene Männer, die genau wissen, wer es ist. Dies gilt natürlich auch für diese Generation.

“Bekanntzugeben, dass der Messias näher ist als je zuvor, ist eine Frage von Leben und Tod. Hast du nicht von Gog und Magog gehört? Das wird sehr bald passieren. Im Moment ist die Situation explosiver als Sie können sich vielleicht vorstellen. Jeder muss wissen, ob er dazu gehört, oder ob er weggelassen wird. “

Er fuhr fort, eine Reihe von Zeichen zu wiederholen, die prominente Rabbiner zur Kenntnis genommen haben und die fest davon überzeugt sind, dass sie ein Beweis für das Kommen des Messias sind.

“Rabbi Dov Kook ist, wie jeder weiss, ein sehr gerechter Mann. Er ist einer der grössten Männer unserer Generation … [und] vor zehn Jahren, als Israel unter einer schrecklichen Dürre litt, fragte jemand Rabbi Kook, wann der See Genezareth wieder voll sein werde”, erzählte Rabbi Zisholtz. “Rabbi Kook antwortete, dass der See Genezareth voll sein wird, wenn der Messias eintrifft. In einigen Wochen wird der See Genezareth zum ersten Mal voll sein, seit Rabbi Kook diese Erklärung abgegeben hat.”

Der Rabbiner wies auch auf die Unfähigkeit Israels hin, eine Regierung zu wählen, was sich bei den be vorstehenden dritten Wahlen am 2. März nicht ändern werde.

“Ein anderer heiliger Rabbiner sagte, dass es bei der gegenwärtigen Situation im Himmel keine israelischen Wahlen geben wird – vielmehr wird es einen Krieg geben”, warnte Zisholtz. “Wenn die Wahlen stattfinden, ist es sinnlos, da sie wie die anderen Wahlen enden werden. Keine Regierung wird daraus hervorgehen. Niemand wird die Regierung von Netanjahu wegnehmen.”

Vor Jahrzehnten sagten Rabbi Yitzhak Kaduri, einer der am meisten verehrten Weisen des modernen Israel, sowie der Lubawitscher Rebbe, Rabbi Menachem Schneerson, voraus, dass Benjamin Netanjahu der letzte Ministerpräsident Israels vor dem messianischen Zeitalter sein würde. Sehr viele, wenn nicht die meisten orthodoxen Juden in Israel glauben weiterhin, dass dies wahr ist.

(JNS und Agenturen)

 



Kategorien:Gesellschaft

Schlagwörter:,

1 Antwort

  1. Wäre mal schön, wenn nicht alle Web-Siten hier über die „angebliche“ Erscheinung des Messias berichten würden, sondern wenn sich jemand die Mühe nimmt das 3 Stündige interview mit dem Rabbi ins Deutsche zu übersetzen. Macht aber niemand! Alles Schoitln in Wahrheit!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: