Elegante Liebeserklärung und Kritik an Israel


landscape

Junge fährt an der Trennungsmauer in Israel entlang
(Bild: picture alliance / dpa)

Diana Pinto, Tochter italienischer Juden und Historikerin aus Paris, hat eine Art Porträt des Landes Israel vorgelegt. Es liest sich als Liebeserklärung und Kritik. Die zentrale These der Autorin: Israel ist umgezogen – wenn nicht physisch, so doch geistig.

Israel ist ein Land so voller Widersprüche, dass es einen Autor zerreissen kann: hier das junge, dynamische und technologisch moderne Israel, eine Heimstätte für die Juden – dort die dunklen Seiten: Defizite in der Demokratie, Besatzung der palästinensischen Gebiete, jüdischer Extremismus. Diana Pinto, Tochter italienischer Juden und Historikerin aus Paris, ist ein gutes Beispiel für diese Zerrissenheit. Ihr Essay, eine Art Porträt des Landes, liest sich als Liebeserklärung und Kritik an Israel zugleich. Ihre zentrale These hält sie im Titel des Buches fest: Israel ist umgezogen – wenn nicht physisch, so doch geistig:

Zitat
„Das Land hat seine geografische und zeitliche Orientierung, seinen politischen Horizont und seine Lebenswelt verändert. Natürlich lässt es sich auf den GPS-Geräten der Welt noch immer am selben Ort finden. Sein innerstes Wesen jedoch hat die eigene, wenig wohlgesinnte Nachbarschaft verlassen, künftig lebt Israel in seinem eigenen virtuellen Raum inmitten einer Globalisierung, die zusehends ein asiatisches Gepräge annimmt.“

 Pintos Buch ist ein sehr differenziertes und nachdenkliches Porträt Israels, eine scharf gezeichnete und glänzende Skizze, elegant geschrieben. Optimistisch stimmt die Lektüre des Buches jedoch nicht. Denn am Ende bleibt eine ernüchternde Erkenntnis: Der Konflikt im Nahen Osten ist so verfahren, dass kaum noch ein Ausweg zu erkennen ist.

Diana Pinto: „Israel ist umgezogen.“
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, 239 Seiten 21,95 Euro, ISBN: 978-3-633-54265-9

(Vollständiger Artikel von Jan Kuhlmann auf Deutschlandradio)



Kategorien:Kultur

Schlagwörter:, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: