Modernste Raketen für Gaza-Terroristen


ilhayom

Das Thema des Tages in Israel
(Titelseite bei Israel Hayom)

Während die Bilder des Raketenfrachters gestern um die Welt gingen, dementierte der Iran, irgendetwas mit dem Transport zu tun zu haben. Die im Gazastreifen regierende Hamas sprach von einer „Erfindung der zionistischen Besatzer“.  Wie wir bereits gestern berichteten, befanden sich an Bord Dutzende iranische M-302 Raketen. Die Reichweite dieser Geschosse  beträgt von bis zu 200 Kilometern. Sie können Sprengköpfe von bis zu 175 Kilogramm Gewicht tragen. Menschen in ganz Israel seien dadurch akut gefährdet gewesen.

Ein israelischer Militärsprecher bestätigte, dass der Geheimdienst und die Streitkräfte den Weg der Raketen schon seit Monaten verfolgt haben. Die Israelis hatten die iranischen Geschosse bereits im Blick, als sie auf dem Flughafen von Damaskus in ein Frachtflugzeug verladen und nach Teheran geflogen wurden. Die Aktion wurde vom Generalstabschef der israelischen Armee, Benny Gantz, und Israels Verteidigungsminister Moshe Ya’alon persönlich geleitet.

Das Elite-Marine-Kommando Shayetet-13 stoppte das Schiff in internationalen Gewässern. Die 17 Besatzungsmitglieder leisteten keinen Widerstand, es gab keine Verletzten. Ein Video der israelischen Armee dokumentiert die aktuellen Raketenfunde auf dem Frachter „Klos C“:

Bildstrecke zu Einsatz (selbsterklärend):

GetContentGetContent3

GetContent2GetContent4

GetContent6GetContent8

GetContent7

(JNS, Chaim Stolz)



Kategorien:Sicherheit

Schlagwörter:, , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: