Michael Douglas erhält „jüdischen Nobelpreis“


Michael_GouglasDer Schauspieler Michael Douglas wird mit dem israelischen Genesis-Preis ausgezeichnet. Der Hollywood-Star erhält diese Ehrung in diesem Jahr für seine Leistungen als Schauspieler und Produzent und für seinen Einsatz für sein jüdisches Erbe und den jüdischen Staat. Das teilte die Preisstiftung am Donnerstag mit. Demnach wird dem 70-Jährigen die Auszeichnung im Sommer von dem israelischen Ministerpräsident Benjamin Netanjahu überreicht. Sie ist mit umgerechnet rund 850.000 Euro dotiert.

Laut Aussage der Organisatoren ist das Ziel des Preises, den Beitrag von Juden zur Weltgeschichte hervorzuheben und jüdische Menschen, insbesondere die jüngeren, aus aller Welt mehr mit dem Staat Israel und ihrer eigenen jüdischen Identität zu verbinden. Sowie andere durch ihr Engagement im Beruf und für die jüdische Gemeinschaft und den Staat Israel inspirieren.

Michail Fridman, Gründer der Genesis Philanthropy Group sagte, der Genesis-Preis betone den Beitrag der Juden zur Weltgeschichte. Es sei ein natürliches Bestreben des jüdischen Volkes, die Welt besser zu machen und moralische Werte an nachfolgende Generationen zu vermitteln.

Genesis Philanthropy Group hat eine Stiftung in Höhe von 100 Millionen Dollar im Jahr 2012 gegründet. 2014 erhielt den Genesis Preis übrigens der ehemalige New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg.



Kategorien:Kultur

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: