Bank J. Safra Sarasin schliesst Übernahme des Private Banking von Hapoalim ab


Die Bank J. Safra Sarasin hat die Übernahme des Private Banking-Geschäfts der israelischen Bank Hapoalim in der Schweiz und Luxemburg abgeschlossen. Der Transfer ausgewählter Kunden und der entsprechenden Beraterteams sei vollzogen worden, teilte das Institut am Montag mit. Darüber hinaus habe die Gesellschaft in Israel die Geschäftstätigkeit aufgenommen.

Safra Sarasin hatte die Übernahme vor gut einem Jahr angekündigt. Die Bank Hapoalim rechnete damals in einem Schreiben an die Tel Aviv Stock Exchange mit einem Verkaufserlös zwischen 27 und 33 Millionen Franken.



Kategorien:Wirtschaft

Schlagwörter:, , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: