Gemeinsame Erklärung zum strategischen Dialog zwischen den USA und Israel


Israels stellvertretender Aussenminister Daniel Ayalon und sein US-amerikanischer Amtskollege James Steinberg haben am Montag eine gemeinsame Erklärung zum strategischen Dialog zwischen beiden Ländern veröffentlicht, die hier wiedergegeben wird.


Foto: MFA

„Die Delegationen der USA und Israel, geleitet von dem stellvertretenden US-Aussenminister James Steinberg und dem stellvertretenden Aussenminister Israels Daniel Ayalon, haben sich in Washington getroffen, um den halbjährlichen US-Israel Strategic Dialogue fortzusetzen. Die Delegationen haben eingehend viele Fragen geprüft, die unsere beiderseitige Sicherheit und Partnerschaft betreffen. Der Strategische Dialog ist sowohl für die USA als auch für Israel eine Gelegenheit, auf hoher Ebene eine Vielzahl von Fragen und unsere jeweiligen Perspektiven zu diskutieren und ihre poltischen Implikation für unsere beiden Länder zu evaluieren.

Die Vereinigten Staaten und Israel fühlen sich verpflichtet, gemeinsam auf die Erhöhung regionaler Sicherheit und Stabilität hinzuarbeiten. Die gegenwärtigen Diskussionen haben dabei geholfen, Wege zu finden, um unsere bereits starke Zusammenarbeit in dieser Hinsicht zum Wohle der gesamten Region noch zu verbessern. Die Vereinigten Staaten und Israel haben auch ihre Verpflichtung bekräftigt, einen dauerhaften Frieden zwischen Israel und den Palästinensern sowie zwischen Israel und allen seinen Nachbarn anzustreben.

Während der heutige strategische Dialog viele Themen abgedeckt hat, ist doch klar, dass der Iran zu den größten Herausforderungen gehört, denen wir heute im Nahen Osten gegenüberstehen. Irans kontinuierliches Verstoßen gegen internationale Verpflichtungen in Bezug auf sein Atomprogramm sowie seine andauernde Unterstützung terroristischer Organisationen stimmen unsere beiden Länder und die gesamte internationale Gemeinschaft sehr besorgt. Kontinuierliche Anstrengungen der internationalen Gemeinschaft, um den Aktionen des Iran sowohl durch Druck als auch Engagement entgegenzutreten, sind entscheidend, um das strategische Kalkül des Iran zu ändern und ihn am Erwerb einer militärischen Nuklearkompetenz zu hindern.

Wir freuen uns auf die Fortsetzung des strategischen Dialogs im Frühjahr 2011 als einem wichtigem Forum, die schwierigen Probleme zu untersuchen und anzugehen, denen die Vereinigten Staaten, Israel und die Region gegenüberstehen.“



Kategorien:Sicherheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: