Grenzpolizei wurde in Anata am Jom Kippur attackiert


Es wurde ein Video wurde veröffentlicht auf dem eine Grenzpolizei-Einheit während einer Routine-Patrouille am Yom Kippur angegriffen wird. Das Fahrzeug wurde bei der Fahrt durch die arabischen Stadt Anata, in der Nähe von Jerusalem, von jungen arabischen Männer mit Betonsteinen, Flaschen und Eimer Farbe angegriffen.

Ein ortsansässiger Mann filmte den Angriff und veröffentlichte Filmmaterial. Das Video zeigt die Realität der “ rock attacks „, wo schwere Betonblöcke aus oberen Etagen der Gebäude geworfen wurden.

Bild anklicken und Video ansehen:
Anata 

(JNS und Agenturen)



Kategorien:Nahost

Schlagwörter:, , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: