US-Geheimdienste: „Assad hortet C-Waffen gegen Israel“


267191604

OPCW-Experten in Damascus (archiv)
© REUTERS/ Mohamed Abdullah

Die USA verfügen über Aufklärungsinformationen, denen zufolge Syrien nicht vollständig seine Vorräte an chemischen Waffen  offengelegt haben könnte, berichtet der TV-Sender CNN.

„Sie (die syrischen Behörden, Red.) haben unlängst Dinge getan, die vermuten lassen, dass Syrien nicht bereit ist, alle chemischen Waffen loszuwerden“, sagte eine Quelle des TV-Senders.

CNN zufolge wird der entsprechende Aufklärungs-Bericht gegenwärtig im Weissen Haus, im Aussenministerium und im Pentagon geprüft. Dabei teilten einige Gesprächspartner des TV-Senders in den US-Machtstrukturen mit, dass der Bericht keine endgültigen Schlüsse darüber zieht, dass Syrien tatsächlich chemische Waffen verheimlicht.

Vorige Woche hatten die Inspektoren der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) bekanntgegeben, dass alle Vorräte an den chemischen Kampfstoffen in Syrien zuverlässig versiegelt seien und das Land keine Möglichkeit mehr habe, chemische Waffen zu produzieren.

Dem TV-Sender zufolge betreffen die neuen Aufklärungsangaben sowohl die Vorräte an chemischen Waffen als auch deren Trägermittel.

Die OPCW hatte davor mitgeteilt, dass Syrien 154 Gefechtsköpfe vernichtet und in fünf weiteren Objekten, wo insgesamt 424 Bomben und 63 Gefechtsköpfe gelagert werden, mit der Demontage der Träger begonnen hatte.

Dabei sind die CNN-Quellen in den US-Regierungskreisen der Auffassung, dass Syriens Präsident Baschar al-Assad einen bestimmten Teil der chemischen Waffen zur Zügelung einer potentiellen militärischen Bedrohung durch Israel beibehalten will.

Die US-Offiziellen teilten nicht mit, von wo sie die Informationen erhalten hatten. Die USA beziehen bekanntlich einen grossen Teil ihrer Aufklärungsangaben zu Syrien mit Hilfe von Spionagesatelliten.

(JNS und Agenturen)



Kategorien:Sicherheit

Schlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: