Beit Shemesh – Jerusalem


.

Dieser ultraorthodoxe Mann beobachtet eine Baustelle in der Nähe von Beit Shemesh bei Jerusalem. Rund 300 Ultraorthodoxe haben gegen die Arbeiten protestiert. Sie vermuten, dass sich dort alte jüdische Gräber befinden. So wurden vor dem Beginn der Bautätigeiten Artefakte gefunden.



Kategorien:Gesellschaft

Schlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: