US-Militär-Chef in Israel


Neben Gantz (nicht im Bild) traf US-Generalstabschef Demspey (l.) auch Premierminister Netanjahu (r.). Foto: D. Myles Cullen

Neben Gantz (nicht im Bild) traf US-Generalstabschef Demspey (l.) auch Premierminister Netanjahu (r.).
Foto: D. Myles Cullen

„über das Gespräch mit General Gantz und seiner Mannschaft über unsere gemeinsame Zukunft, gemeinsame Interessen und die gemeinsame Sicherheit unserer beiden Völker“. Der US-Generalstabschef versicherte Gantz die Stärke und die Beständigkeit ihrer Verbindung. Das israelische und amerikanische Militär hätten eine Beziehung, die auf Vertrauen und Offenheit basiere. „Die Welt ist kompliziert […] Dies ist die Zeit für grosse Klarheit und grosse Offenheit, und ich kann in diesen Belangen immer auf unsere israelischen Partner zählen“, fügte er hinzu.

Gantz bezeichnete die Beziehung als stabil. Basierend auf ihrem gemeinsamen Gespräch sagte er: „Wir können auf jeden Fall bei Herausforderungen zusammenarbeiten und tatsächlich manche Bedrohungen, mit denen wir konfrontiert sind, in Chancen umwandeln.“

Von Journalisten gefragt, ob sie in der Lage seien, das iranische Nuklear-Programm zu stoppen, antwortete Gantz: „Es scheint so, als ob wir unsere Fähigkeiten für uns bewahren, aber wir betonten, dass diese Handlungsfähigkeit auf jeden Fall vorhanden sind.“ Der US-Generalstabschef fügte hinzu, dass Präsident Barack Obama dem Iran nicht erlauben werden würde, sich Atomwaffen zu verschaffen.

Am Sonntag kam Dempsey in unterschiedlichen Treffen mit Israels Premierminister Benjamin Netanjahu sowie Verteidigungsminister Mosche Ja‘alon zusammen. Beim Gespräch mit Netanjahu war Gantz auch anwesend.



Kategorien:Sicherheit

Schlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: