Raketenfeuer aus Gaza


Young Israeli women take coveras a siren sounds warning about incoming rocket fired from Gaza, in the southern Israeli city of Ashkelon,Am Mittwochmorgen ist eine Rakete aus dem Gazastreifen in Südisrael eingeschlagen. Sie verursachte Sachschaden, verletzt wurde niemand. Noch ist nicht bekannt, wer die Rakete abgeschossen hat. Bisher hat die israelische Regierung die Hamas für jede Rakete verantwortlich gemacht, aber seitdem die Terrororganisation eine Einheitsregierung mit der Fatah aus dem Westjordanland gebildet hat, müsste nun auch die Fatah die Verantwortung für Raketenangriffe aus Gaza übernehmen. Premierminister Netanjahu sagte nach dem Versöhnungsabkommen beider palästinensischer Parteien: „Das Abkommen mit der Hamas macht Abbas für alle Terroraktivitäten direkt verantwortlich.“

Die Rakete explodierte auf offenem Feld in der Eschkol Region, zuvor ertönte der Alarm, der die Einwohner warnte. Ein Sprecher des israelischen Militärs erklärte, dieser Abschuss zeige, dass die Fatah unter Präsident Abbas keine Kontrolle über den Gazastreifen habe. „Die Hamas sagte unmissverständlich, dass sie ihre Waffen nicht ablegen und weiterhin gegen Israel kämpfen würde. Sie hat die Macht in Gaza und Palästinenserpräsident Abbas sollte ihnen bald Zügel anlegen“, fügte er hinzu.

 



Kategorien:Sicherheit

Schlagwörter:, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: