Palästinenser greifen Palästinenser bei Friedensmarsch an


jerusalemhugPalästinensische Teilnehmer einer Veranstaltung zur Förderung von Koexistenz wurden von einer Gruppe Palästinenser angegriffen.

Die attackierten Palästinenser nahmen an der jährlichen Veranstaltung „Jerusalem Umarmung“ teil, deren Ziel die „Förderung eines friedlichen Erlebnisses und ein Leben in Freiheit und Freude für alle Völker ist. Die Jerusalemer Umarmung konzentriert sich auf Liebe, Respekt und Einheit aller Menschen und symbolisiert einen anderen Weg Frieden zu erreichen: Den Weg des Herzens.“

Viele Araber aus Israel und den Gebieten der palästinensischen Autonomiebehörde nahmen an der Veranstaltung teil.

Die Nachrichtenagentur Ma´an aus Betlehem berichtete, dass einige Palästinenser, die gegen eine Koexistenz mit Israel sind, versucht haben, die arabischen Teilnehmer der Veranstaltung zu überzeugen, dass die Veranstaltung eine „Normalisierung“ anstrebe. Die arabischen Teilnehmer des Marsches reagierten und es waren gegenseitige Beleidigungen gegeneinander zu hören, es kam auch zu Handgreiflichkeiten (siehe Foto).

Palästinensische Beamte sagten später zu Ma´an, dass die Teilnehmer des Marsches hinters Licht geführt wurden und nicht wussten, auf was sie sich eingelassen hatten. (ih)



Kategorien:Nahost

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: