So könnte der Dritte Tempel aussehen


Gestern wurde Tischa B’Av begangen, der jüdische Trauertag, an dem der Zerstörung der beiden Tempel in Jerusalem gedacht wird.

Das heutige Video zeigt eine Animation: So könnte der Dritte Tempel einmal aussehen. Produziert wurde der Film vom Jerusalemer Tempelinstitut, einer Organisation, die sich für den Wiederaufbau des jüdischen Heiligtums am historischen Standort, dem Tempelberg in Jerusalem, einsetzt.

Die Initiatoren sind davon überzeugt, dass der Allmächtige seine Zusage erfüllen wird, dem jüdischen Volk wieder einen Ort der Anbetung zu schenken.



Kategorien:Kultur

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: