Messerangriff auf schwangere Frau


.

In Tekoa, einem Ort südlich von Jerusalem, ist am Montag eine 30-jährige Schwangere von einem Terroristen mit einem Messer angegriffen worden. Die Frau erlitt mehrere Stichwunden am Oberkörper. Sie konnte von Notärzten stabilisiert und in ein Krankenhaus in Jerusalem gebracht werden.

Die schwangere Frau arbeitet in einem Bekleidungsgeschäft, dort wurde sie von dem Terroristen überrascht und angegriffen. Ein bewaffneter Bürger erschoss den Attentäter.



Kategorien:Sicherheit

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: