Gibt es einen historischen Beweis dafür, dass die Juden in Ägypten waren?


egypt

Es gibt eine Vielzahl archäologischer Funde, die beweisen, dass die Juden im alten Ägypten waren. Viele Bücher wurden darüber geschrieben, eines von ihnen ist „Israel in Egypt – Evidence for the Authenticity of the Exodus Tradition“ geschrieben von James Hoffmeier.

Zudem wurde in Ägypten im 19. Jahrhundert ein Papyrus gefunden, der viele der Plagen und den Auszug selbst detailliert beschreibt. Dieser Papyrus, der sich gegenwärtig in einem holländischen Museum befindet, ist als der Ipuwer Papyrus bekannt, der durch einen Ägypter geschrieben wurde, der selbst Augenzeuge der Ereignisse war.

Und gibt es einen zwingenderen Beweis, als dass sich die Juden für mehr als 3000 Jahre an die Seder-Tafel gesetzt haben und die Geschichte ihren Kinder immer wieder erzählt haben? Dies ist die Kette einer direkten, ungebrochenen Tradition, die von den Vätern, die die Ereignisse selbst gesehen hatten, an ihre Kinder weitergegeben haben, die es an ihre Kinder gegeben haben, und diese wiederum an ihre Kinder …

VON NAFTALI SILBERBERG


Rabbi Naftali Silberberg lebt in Brooklyn, NY mit seiner Frau Chaya Mushka und ihren drei Kindern.
Die Rechte am Inhalt dieser Seite liegt bei AskMoses.com und beim Autor, Verleger und/oder AskMoses.com. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie ihn gerne weiter verbreiten, indem Sie keinen Teil des Artikels editieren, nichts hinzufügen oder Teile herauslöschen. Nennen Sie den Autor des Artikels und fügen Sie einen Link zu www.AskMoses.com ein.



Kategorien:Kultur

Schlagwörter: , ,

1 reply

  1. Ägypten ist das Sündige Herz des Menschen welcher lebt in Finsterniss, der Pharao ist der taube und verstockte Mensch welcher nicht umkehren will. Er lässt das Volk GOTTES, nicht in sein Herz ziehen, sondern schlägt es weil er wie Kain selbst der HERR sein will.

    Warum werden die Lebensjahre Adams angegeben und die von Eva nicht?. Warum sind die Männlichen Gatten und Erben sterblich aber die Weiblichen nicht? Was ist im tiefsten sinne Ehebruch?. Warum ist das Weib hurrerisch und nicht der Mann?. Wes ist die Liebe zum HERRN?, das Weib oder der Mann?, Was ist der Wille?, Das Weib oder der Mann?. Wer sind die Söhne?, des Menschen herrschende Weisheit?, wer sind die Töchter?, des Menschen herrschender Wille(Liebe, Neigung, Bergiede,),?…. Besteht euer Menschen Leib welcher irdisch ist nicht aus unzähligen „Verschiedenartiger“ teile wie Zellen, Sehnen, Muskeln, Organen. Wer regiert diese? der Teufel?. Wer bildet euern bösen Willen?, etwa der HERR?. WER BEHERSCHT DIE WELT?, etwa ein übeler Herrscher oder ein System?, sind es nicht die Bösen Triebe und Begierden welche auf der Welt über den Menschen herrschen? Wer tut den wirklich das GUTE welches das LEBEN ist?, etwa ihr selbst?, ist es nicht der HERR in Ewigkeit welcher dies vollbringt und tut?. Wie könnt ihr sagen ich rede Wahres und tue Gutes aber den Geber dieser Gaben lasst ihr in euern Herzen verstauben und hinrichten. Seine WORTE sind schärfer als Schwerter, sein ist alle Ehre „in und von“ Ewigkeit her. Ist der Mensch nicht sein Werk?, nicht der Mensch der sagt das Gute was Ich tue ist mein Verdienst und das Böse was ich tue ist mein ist im HERRN. Das Böse und Falsche sowie alle Lüge ist aus der Hölle, aber nur das Gute und Wahre und alle Glückseeligkeit ist aus dem HERRN, weil er dich selbst diese Dinge ist!!! Wer seinen Bruder im Herzen verdammt, verdammt sich selbst, und wer sich selbst verdammt, verdammt auch seinen Bruder,!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: