Symantec kauft Skycure


skycureSymantec hat die Firma Skycure übernommen. Symantec will mit dem Zukauf sein Angebot an Sicherheitslösungen für Mobile-Geräte erweitern. Skycure ist bereits das zweite israelische Start-up, das Symantec innerhalb von fünf Wochen akquirierte.

Symantec setzt seine Einkaufstour fort. Der Sicherheitsanbieter übernahm die israelische Firma Skycure. Das Unternehmen bietet Sicherheitslösungen für Smartphones und Tablets. Symantec will mit der Akquisition sein Angebot im Bereich Endpoint Security ausbauen, wie das Unternehmen mitteilt.

Die Unternehmen machten keine Angaben zum Kaufpreis. Symantec will die Übernahme bereits im zweiten Geschäftsquartal dieses Jahres abschliessen. Anschliessend werde die Software von Skycure in das Angebot von Symantec überführt, wie das Unternehmen mitteilt.

CP-Skycure-Diagram2

Skycure ist bereits das zweite israelische Start-up, das Symantec in kurzer Zeit übernahm. Anfang Juni kaufte Symantec Fireglass. Dessen Software integrierte Symantec in sein bestehendes Angebot an Sicherheitslösungen für Endpoints, Email und Secure Web Gateways. Auch bezüglich dieses Zukaufs machte Symantec keine Angaben zum Kaufpreis. Die Transaktion soll erst im dritten Geschäftsquartal 2017 zu Buche schlagen, wie Symantec mitteilte.



Kategorien:Wirtschaft

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: