Feuerdrohnen statt Feuerdrachen statt Feuerdrachen


In den vergangenen Wochen haben Terroristen aus dem Gazastreifen tausende von Drachen und Ballons mit brennbaren Materialien und Sprengstoffen in israelisches Gebiet fliegen lassen und dadurch mehr als 700 Brände auf israelischer Seite ausgelöst.

Die Zeitung Israel Hayom berichtet heute von Plänen der aus dem Gazastreifen heraus operierenden Terroristen, eine neue Welle von Brandanschlägen zu planen. Dafür sollen moderne High Tech Drohnen die bisherigen Drachen und Ballons ablösen und das Feuer noch viel tiefer innerhalb des israelischen Staatsgebietes tragen.

Mit den ferngesteuerten „Feuerdrohnen“ könnten theoretisch dann auch israelische Orte innerl von Judäa und Samaria erreicht werden. In der vergangenen Woche landete ein Terrordrachen in der Nähe der Stadt Lachisch südlich von Kiriat Gat, weit entfernt von der Grenze zum Gazastreifen. Sicherheitsexperten sagten einem Bericht von Israel Hayom zufolge, dass der Drachen mit einem fortgeschrittenen elektronischen Gerät verbunden war. Dabei könnte es sich um einen Test der Hamas für zukünftige Drohnenattacken gehandelt haben.

Illustration: Drohne. Werden bald Drohnen aus dem Gazastreifen weiter in israelisches Gebiet eindringen? (Foto: Gershon Elinson/Flash90)



Kategorien:Sicherheit

Schlagwörter:, , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: