Israelische Küche: Babka (Hefekuchen)


Mit einem israelischen Twist.

Rezept:

  • 3 ½ Tassen Mehl
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Trockenhefe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tasse lauwarme Milch oder Wasser
  • 3 Eier
  • 100 Gramm zerlassene oder weiche Butter

Teig kneten und ein dickes Rechteck ausrollen.

Teig bedecken mit Schokoladenaufstrich / Nutella / Nussaufstrich

Anschliessend mit Mohn / Halva bestreuen.

Den Teig wurstförmig ausrollen und in zwei Teile schneiden.

Aus dem Teig einen dicken Zopf formen und am Besten in eine Kastenbackform legen, welche mit Backpapier ausgekleidet ist.

Die gesamte Roulade mit einem verquirlten Ei bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Nach dem Ausbacken den Kuchen aus der Backform lösen und den noch warmen Kuchen jeweils mit Sirup bestreichen.

Guten Appetit



Kategorien:Kultur

Schlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: