Autoren-Archive

  • Tel Aviv in der Champions-League chancenlos

    Eine Nummer zu gross war der französische Meister Olympique Lyon in der Champions-League für den israelischen Vertreter Hapoel Tel Aviv. Die Israelis unterlagen im Heimspiel mit 1:3. Für Lyon war es der zweite Sieg im zweiten Spiel, Tel Aviv wartet dagegen weiter auf den ersten Punktgewinn.

  • „Ärzte für Menschenrechte Israel“ erhalten Alternativen Nobelpreis

    Die Organisation „Ärzte für Menschenrechte Israel“ (Physicians for Human Rights-Israel, PHR-I) wird mit dem diesjährigen Alternativen Nobelpreis der „Right Livelihood Foundation“ ausgezeichnet. Die Ärztevereinigung erhält die Auszeichnung „für ihren unbezähmbaren Geist, mit dem sie für das Recht auf Gesundheit für alle Menschen in Israel und Palästina einsteht“.