Test der neuen Arrow-3-Raketen


Test der neuen Arrow-3-Raketen

Die israelische Flugzeugbaufirma Israeli Aerospace Industries gab bekannt, dass in Kürze der erste ausgiebige Test der Abwehrrakete Arrow-3 stattfinden wird. Sie ist eine verbesserte Version der Arrow-2-Rakete. Bei dem Test soll eine Arrow-3 auf ein Ziel abgeschossen werden, das eine moderne ballistische Langstreckenrakete simuliert, ähnlich zu fortgeschrittenen Projektilen, deren Abfangen in der Luft weitaus komplizierter ist. Die Arrow-3 soll auch Raketen mit unkonventionellen Sprengköpfen abfangen können. Derzeit sind durchgängig zwei Batterien der Arrow-2-Raketen in Alarmbereitschaft, um Israels Luftraum zu schützen.

Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums erklärte, dass Israel einer unmittelbaren Gefahr durch einen Angriff aus dem Iran oder Syrien ausgesetzt ist und deshalb den Abwehrschirm modernisiert. Die Arrow-3-Batterien sollen neben dem Vorgängermodell stationiert werden und jede wird einer potentiellen Bedrohung Israels zugeordnet.

Neben der Gefahr durch Nuklearwaffen aus dem Iran, bereitet sich der jüdische Staat auf einen eventuellen chemischen Angriff aus Syrien vor, wo der Bürgerkrieg und die Unruhen Präsident Assad dazu bringen könnten, seine Raketen auf Israel abzuschiessen. Auch von der Hisbollah geht eine grosse Gefahr aus, denn es wird angenommen, dass diese bereits einen Teil der syrischen C-Waffen (chemische Waffen) in ihrer Gewalt hat und Israel vom Libanon aus angreifen könnte.



Kategorien:Sicherheit

Schlagwörter:,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: