Erste C-130J Hercules an Israel übergeben


MP13-0603 Israel C-130J Delivery Ceremony

Die Israeli Air Force konnte am 26. Juni 2013 im Lockheed Martin Werk in Marietta ihren ersten C-130J Militärtransporter übernehmen.

Israels Luftstreitkräfte haben bei Lockheed Martin im Sommer 2008 die Kaufabsicht für neun C-130J geäussert und schliesslich drei modernste Hercules in Auftrag gegeben. Ende Juni konnte nun die erste Maschine übernommen werden. Bei der Israeli Air Force (IAF) tragen die C-130J den Namen Shimshon, ein israelischer Kosename für Samson, der einem prägenden israelischen Richter und Leader von seiner Mutter gegeben wurde und im hebräischen von dem Wort Sonne abgleitet werden kann. Die C-130J wird erst im Frühjahr 2014 nach Israel überflogen, da zuerst noch Teilsysteme integriert werden müssen, die nur Maschinen der IAF erhalten. (JNS)

 



Kategorien:Sicherheit

Schlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: