Elbit Systems wird morgen einen neuen Granatwerfer enthüllen


spear_sideElbit Systems wird am Dienstag einen neuen Granatwerfer, genannt Hanit (Speer), enthüllen. Dieser verfügt über einen sehr geringen Rückstoss und kann daher auf leichte Fahrzeuge montiert werden.

Der Granatwerfer ist eine neue Generation der CARDOM Granatwerfer-Serie, welcher bei der IDF und anderen Armeen zu Einsatz kommt.

Hanit ist ein 120-mm-Mörser mit modularen vollautonomen Fähigkeiten. Auf Grund seines sehr geringen Rückstosses ist es möglich ihn auf einer Vielzahl von leichten Fahrzeugen zu montieren, einschliesslich Hummers und andere Geländewagen.

Durch die Fähigkeiten des neuen Granatwerfers ist die Einsatzmöglichkeit fast unbegrenzt. Er kann sowohl in Transportflugzeugen, Hubschraubern sowie auf Hochgeschwindigkeits-Radfahrzeugen eingesetzt. Er eröffnet damit neue Möglichkeiten des Einsatzes bei verschiedenen Kampfszenarien.

Udi Vered, Direktor der Grund-und Telematik Elbit Systems, sagte am Montag, dass Elbit Systems „ein Weltmarktführer im Bereich der Granatwerfer“ ist und die CARDOM Granatwerfer bereits von der IDF und anderen führenden Militärs in der ganzen Welt eingesetzt werden. Das Hanit-System ermöglicht uns eine grössere Lösungbreite für unsere Kunden zu erbringen und festigt unsere Führung sogar noch mehr.

„Der Hanit bietet eine Lösung für alle operativen Anforderungen für ein mobiles, schnelles und präzises Feuer, dass für Operationen in Tiefe von Kampf-Sektoren ermöglicht sowie für den Einsatz von Spezialkräften“, fügte er hinzu.

(JNS, Chaim Stolz)



Kategorien:Sicherheit

Schlagwörter:, , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: