Spezialeinheit befreit Geiseln


Immer wieder versuchen Terrorgruppen nach Israel einzudringen, um Zivilisten zu entführen. Die israelische Armee hat Spezialeinheiten, die darauf trainiert sind, mit solchen Bedrohungen fertig zu werden.

Dieses Video zeigt die Lotar Counter-Terrorism Unit bei einer Übung. Es geht darum, Geiseln in einem Bus aus den Händen von Terroristen zu befreien. „Wir sind auf alle denkbaren derartigen Szenarien vorbereitet“, heisst es dazu bei der Armee.



Kategorien:Sicherheit

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: