Streit um Tel Aviv-Tag in Paris


TEL AVIV BEACH LIFE

TEL AVIV BEACH LIFE

Jeden Sommer wird an den Ufern der Seine in Paris ein Sandstrand aufgehäuft. Dieses Jahr kam man in der französischen Hauptstadt auf die Idee, jeden Tag einem anderen internationalen Strand zu widmen. Einer der Tage bei den „Paris Plages“ sollte Tel Aviv gewidmet werden, aber diese Idee hat den Organisatoren böse Kritik von verschiedenen Gruppen eingebracht.

Das Ratsmitglied Danielle Simonnet reagierte verärgert über den Vorschlag, am 13. August den „Tel Aviv sur Seine“ Tag abzuhalten. „Für die israelische Regierung ist das eine schöne Marketingkampagne,“ sagte sie im französischen Rundfunk. „Ich fürchte, dass es sehr schlecht ausgehen wird und ich denke es setzt ein negatives Zeichen.“

Sie forderte, dass die Veranstaltung abgeblasen wird und als „Friedensprotest für Brüderlichkeit, für den Kampf gegen jede Form von Rassismus und Antisemitismus und zur Unterstützung einer Anerkennung des palästinensischen Staates“ umorganisiert wird.

Simmonet wurde von pro-palästinensischen Gruppen wie der CAPJPO-Europalestine unterstützt, die mit Protesten drohte, sollte diese „obszöne Veranstaltung“ stattfinden. „Es steht ausser Frage, solch ein unmoralisches Ereignis auf einem öffentlichen Platz abzuhalten,“ sagte die Organisation in einem Statement. Und fügte hinzu, dass es hier nicht um Religion, sondern um „internationales Recht, Menschenrechte und Menschenwürde“ gehe.

Bruno Julliard, ein hoher Beamter im Rathaus von Paris, versuchte, die Gemüter zu beruhigen, als er sagte, dass man zwischen „der brutalen Politik der israelischen Regierung und der fortschrittlichen Stadt Tel Aviv unterscheiden müsse“. (ich)



Kategorien:News

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: