„Israel ist bereit, Informationen mit Saudi-Arabien zu teilen“


„Wir sind bereit, Informationen auszutauschen, wenn es notwendig ist“, sagte Generalleutnant Gadi Eizenkot zu Israels wachsenden Verbindungen zu den Saudis und ihren gemeinsamen Sorgen über den Iran.

Israels militärischer Stabschef sagte, er sei bereit, Informationen mit Saudi-Arabien zu teilen, einem Land, das dieselben Interessen wie Israel bezüglich der iranischen Bedrohung hat.

Generalleutnant Gadi Eizenkot sagt, die beiden Länder würden „viele Interessen miteinander teilen“. Auf die Frage, ob Israel vor kurzem Geheimdienstinformationen an Saudi-Arabien weitergegeben habe, sagte Eizenkot: „Wir sind bereit, Informationen weiterzugeben, wenn dies notwendig ist.“

Eizenkot sprach in einem Interview mit der arabischen Zeitung Elaph , die am Donnerstag veröffentlicht wurde.

Die Bemerkungen, die in einer Abschrift der israelischen Armee bestätigt wurden, spiegeln die zunehmende Konzenterierung der beiden Länder auf die in ihren Augen zunehmende Bedrohung durch den Iran in der Region, besonders da der Krieg in Syrien seinem Ende entgegen zu gehen scheint.

Israel erwähnt häufig diskrete Verbindungen und gemeinsame Interessen mit gemässigten arabischen Staaten. (ih)

 



Kategorien:Sicherheit

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: