Maritimer Hamas Terrortunnel zerstört


Maritimer Terrortunnel der Hamas (Illustration: ZAHAL)

Die israelische Armee zerstörte in der vergangenen Woche, am 3. Juni 2018, einen Unterwassertunnel, der den Terroristen der Hamas den Zugang zu Israels Territorium durch das Meer ermöglicht hätte, erklärte ein Armeesprecher am Sonntag. Der Eingang zum Tunnel befand sich in einer Hamas-Militäreinrichtung in Gaza. Sie erstreckte sich mehrere Meter ins Meer und endete etwa 3 km vor der israelischen Küste.

Die Zerstörung des Tunnels war Teil einer umfassenden Operation gegen die Hamas-Seestreitkräfte. Ebenfalls wurde ein Marinestützpunkt im nördlichen Gazastreifen zerstört.

Die israelische Armee erklärte, dass sie „niemandem erlauben werde, die Sicherheit Israels zu gefährden, und weiterhin hart gegen Terrorismus jeglicher Art vorgehen werde“. Es ist der erste Tunnel dieser Art, der von  ZAHAL zerstört wurde.

Video der israelischen Armee, der Pfeil zeigt den Ort des Angriffs, wo ein Marinestützpunkt und Tunneleingang zum Meer angegriffen wurde.

Die Hamas benutzt Terrortunnel, um Terroristen aus dem Gazastreifen nach Israel zu schleusen, wo sie israelische Zivilisten angreifen sollen. In der Vergangenheit wurde eine Vielzahl solcher Tunnel durch ZAHAL entdeckt und zerstört.

(JNS und Agenturen)



Kategorien:Sicherheit

Schlagwörter:, , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: