Terrorist festgenommen


Der israelische Sicherheitsdienst gab heute bekannt, dass er zusammen mit Soldaten der Duvdevan-Einheit den Terroristen festgenommen habe, der im vergangenen Monat den israelischen Soldaten Ronen Lubarsky mit einer Marmorplatte, der er vom Dach eines Hauses geworfen hatte, getötet hatte. Der Soldat war zusammen mit seiner Duvdevan-Einheit bei einer Operation zur Festnahme von Verdächtigen im Flüchtlingslager El-Amari in der Nähe der Stadt Ramallah aktiv.

Bei dem Terroristen handelt es sich um Islam Yusif Hamid, 32 Jahre alt, aus dem Flüchtlingslager. In der Vergangenheit hatte er bereits eine Haftstrafe abgesessen, von 2004 bis 2009, wegen seiner Beteiligung an Schussattacken der Hamas. Sein Bruder sitzt eine lebenslängliche Haftstrafe ab wegen der Ermordung des Mitglied des Sicherheitsdienstes Noam Cohen im Jahr 1994.

Medienberichten zufolge ist die Familie des Terroristen zur Hälfte mit der Hamas und zur anderen Hälfte mit der Fatach verbunden. Der älteste Bruder ist der Gründer der al-Aksa Märtyrer-Brigaden und rechte Hand von Marwan Bargouthi.

Während seiner Flucht hielt sich Hamid im Flüchtlingslager auf. Jetzt suchen die Sicherheitskräfte nach weiteren Helfern des Terroristen, der seine Tat mittlerweile gestanden hat, nachdem er sie am Tatort nachgestellt hat.

Die Nachricht von der Festnahme des Mörders nahm der Bruder des Opfer mit gemischten Gefühlen auf. „Ich weiß, unter welchen guten Bedingungen die Terroristen in den Gefängnissen leben“, sagte er. Und vielleicht wird er ja auch bei späteren Verhandlungen über einen Gefangenenaustausch freigelassen werden.“ Dennoch sei er erleichtert, dass der Mörder seines Bruder festgenommen werden konnte.

Auch Ministerpräsident Benjamin Netanjahu äußerte sich zu der Festnahme des Terroristen und sagte:

“Vor einigen Wochen wurde ein Kämpfer der Duvdevan-Einheit verletzt und getötet. Während der Trauerzeit versprachen wir, dass wir den Terroristen finden würden, der Ronen Lubarsky getötet hat. Heute möchte ich der israelischen Armee und dem Sicherheitsdienst für ihre sehr beeindruckende Aufklärungsarbeit loben. Es war ein Duvdevan-Kämpfer, der getötet wurde, und es war die Duvdevan-Einheit, die den Terroristen festnahm. Wir werden uns weiterhin mit denjenigen befassen, die versuchen, israelische Zivilisten und israelische Soldaten anzugreifen und sie zu attackieren und sie mit dem vollen Ausmaß des Rechtes bestrafen.“

(Video: Festnahme des Terroristen durch die Duvdevan-Einheit )



Kategorien:Sicherheit

Schlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: