104. Geburtstag in Jerusalem – Auschwitz-Überlebende feiert mit 400 Nachkommen


104. Geburtstag von Shoshana Ovitz in Jerusalem an die Klagemauer

Ein Fest des Lebens! Schoschana Ovitz hat das Vernichtungslager Auschwitz überlebt. Ihren 104. Geburtstag feierte sie mit ihren rund 400 Nachkommen an der Klagemauer in Jerusalem (Israel).

Nachdem sie den Holocaust überlebte, zog Shoshana Ovitz nach Israel und bekam vier Kinder, schrieb die israelische Botschaft in Berlin am Donnerstag bei Twitter.

„Als Geschenk wünschte sie sich, dass ihre 400 Kinder, Enkel, Urenkel und Ururenkel mit ihr zur Klagemauer nach Jerusalem gehen. Fast alle sind gekommen.“



Kategorien:Gesellschaft

Schlagwörter:, , ,

1 Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: