Video-Spiele erweisen beste Therapieerfolge nach Schlaganfall


Videogamen_nach_Schlaganfall

Stroke victims play video games as an alternative to traditional therapy because they’re more fun. (Shutterstock)

Neue Forschungsergebnisse einer Studie der Universität Tel Aviv zeigt, dass die Genesung nach einem Schlaganfall bei Menschen die während den Rehabilitationssitzungen körperlich aktiv sind wesentlich besser ist wenn sie Videospiele spielen, als bei denjenigen, die sich auf traditionelle motorische Therapie verlassen.

Ergotherapeut Dr. Debbie Rand von Tel Aviv University Stanley Steyer School of School of Health Professions at the Sackler Faculty of Medicine, sagte das ihre Forschung zeige, dass Schlaganfall-Opfer, die Videospiele spielen in der Therapie insgesamt mehr Bewegungen vollziehen, als die in der traditionellen Motor-Therapie.

In ihrer Studie zeigte sich, dass die Spieler die doppelte Anzahl von Armbewegungen während jeder Sitzung im Vergleich zu Patienten in der traditionellen Therapie ausführten und alle  Bewegungen waren gezielte oder „zielgerichtete“ und nicht nur sich wiederholende Übungen. Für die Videogame kamen Xbox Kinect, Sony PlayStation und Nintendo Wii gaming consoles zum Einsatz, bei allen Geräten war der gleiche Erfolg feststelltbar.

Abgesehen von den physischen Vorteilen, glaubt Dr. Rand, dass Videospiele eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen Therapie sein könnten, schon allein nur weil sie mehr Spass machen. Es ist wahrscheinlicher, dass bei Patienten die gute Therapieerfahrungen machen können, der Therapieerfolg langfristig anhält.

Die Studie wurde in Zusammenarbeit mit einem Team von Sheba Medical Center durchgeführt und durch die Marie Curie International Reintegration Grant finanziert. Die Ergebnisse wurden auf der 9th International Conference on Disability, Virtual Reality and Associated Technologies (ICDVRAT 2012) vorgestellt.

Rand plant jetzt zu untersuchen, ob diese interaktiven Videospiele ebenfalls so wirksam, wenn sie von Patienten unabhängig zu Hause als Aktivität verwendet werden. Diese Art der Bewegungsaktivität ist ein entscheidendes Element der Rehabilitation nach einem Schlaganfall. (JNS und Agenturen)

Mehr Informationen zum Sheba Medical Center:

Das 1948 gegründete Sheba Medical Center ist heute das führende medizinische Zentrum im Nahen Osten und eine international anerkannte Gesundheitseinrichtung. Im Jahr 2019 hat das Newsweek-Magazin Sheba auf die prestigeträchtige Liste der zehn besten Krankenhäuser weltweit gesetzt. Sheba befindet sich auf einem umfassenden Campus und bietet eine breite Palette an medizinischen Abteilungen und Fachgebieten. Die hochqualifizierten Ärzte sind an vielen innovativen Behandlungen und hochmodernen Forschungsprogrammen beteiligt, um die klinische Versorgung von Patienten überall voranzutreiben. Sheba fungiert auch als Tertiärzentrum und akzeptiert Überweisungen komplexer Fälle aus der ganzen Region und der Welt.

Sheba befindet sich auf einem 200 Hektar grossen Campus in Tel HaShomer in der Nähe von Tel Aviv und enthält:

  •  159 medizinische Abteilungen und Kliniken
  •  Fast 2.000 Betten
  •  75 Laboratorien


Kategorien:Wissenschaft

Schlagwörter:, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: