Jetzt sucht ein Detektiv nach Yam Levi


vermisste_yam_levy

Yam Levi

Nach wie vor fehlt jede Spur von der vor einer Woche zuletzt gesehen Israelin Yam Levi (23), die sich als Urlaubsgast in Immenstadt aufhielt. Nach Angaben von Polizeisprecher Robert Graf sind mittlerweile die Eltern aus Israel zusammen mit einem Privatdedektiv im Oberallgäu eingetroffen, um nach der jungen Frau zu suchen.

Laut Graf vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West können weder ein Verbrechen noch ein Unfall ausgeschlossen werden. Inzwischen hat die Polizei genau recherchiert, wo sich die Israelin vor ihrem Verschwinden aufgehalten hat.

Demnach war die junge Frau, die zum ersten Mal einen Urlaub in Deutschland verbrachte, Anfang September zunächst in München und Augsburg und kam am 9. September nach Immenstadt, wo sie sich in einem Hotel einquartierte.

Am Dienstag vor einer Woche hielt sie sich im Nebelhorn- und Söllereckgebiet auf, schickte einer Freundin ein Foto aus den Bergen. Als gesichert gilt laut Graf zudem, dass sich die vermisste Frau am 11. September im Gebiet rund ums Naturfreundehaus bei Immenstadt aufgehalten hatte. Hier wurde sie in Begleitung von zwei Männern und einer Frau zuletzt gesehen. Danach verliert sich jede Spur. Die Polizei hat das Gebiet inzwischen weiträumig abgesucht. Im Einsatz waren auch ein Hubschrauber und Beamte der alpinen Einsatzgruppe. Mit einem Polizeiboot wurde auf und rund um den Grossen Alpsee bei Immenstadt-Bühl gesucht.

Zudem sind zwei weitere Frauen im Allgäu vermisst und wobei eine verschwundene Frau im grenznahen Reutte der Polizei Rätsel aufgibt. So wird die 25 Jahre alte Isis Diefenthaler aus Memmingen vermisst. Von der jungen Frau fehlt bisher jede Spur. In ihrer Wohnung fanden die Ermittler ihr Mobiltelefon. Zuletzt wurde sie am Montag, 9. September, gegen 13 Uhr gesehen, als sie Bargeld abhob. Danach verliert sich die Spur. Im grenznahen Reutte (Tirol) sucht die Polizei seit Samstag eine 21-jährige Frau. Es sei zwar auffällig, dass die drei Frauen etwa im gleichen Alter sind und die gleiche Statur haben, sagte ein Sprecher der Polizei in Kempten. Einen Zusammenhang schliessen die Ermittler dennoch aus: „Es sind völlig unterschiedliche Sachverhalte, die da zugrunde liegen.“

(JNS und Agenturen)



Kategorien:News

Schlagwörter:, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: