Mini-Drucker zum Mitnehmen


1BeV07X5mtoXIt8XRlL7zA

So sieht der Taschen-Drucker aus! (Foto: ZUta)

Fast alles lässt sich heute unterwegs erledigen: die Smartphone-Revolution hat unsere Telefone, Computer, Kameras und Navigationssysteme so tragbar gemacht, dass wir sie fast immer verfügbar haben. Einzig der Drucker entzieht sich der Tragbarkeit: er benötigt schlicht zu viel Platz, um in die Tasche zu passen.

Ein israelisches Startup möchte das ändern und entwickelte den ZUta-Taschendrucker, der wie ein kleiner Roboter auf der Seite hin und her fährt. Das folgende Video (in englischer Sprache) gibt einige Eindrücke von der Entwicklung und Funktionsweise des Druckes.

In Las Vegas bei der Consumer Electronic Show, eine der weltweit grössten Fachmessen für Unterhaltungselektronik, erhielten die Gründer von ZUta erst vor Kurzem den Innovationspreis 2015.

Zur Homepage von ZUta »



Kategorien:Wirtschaft

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: