Notlandung einer Passagiermaschine in Tel Aviv


Eine Passagiermaschine vom Typ Boeing 737-800 der israelischen Fluggesellschaft El Al musste am Dienstag in Tel Aviv notlanden, nachdem beim Start ein Reifen geplatzt war. „Der El Al-Flug nach Prag musste zurückkehren, weil nach dem Start Reifenteile auf dem Rollfeld entdeckt worden waren“, berichtete ein Vertreter des Flughafens auf Anfrage. Die Maschine sei sicher gelandet.

2945210314

Emergency Forces auf dem Ben Gurion Airport, April 21, 2015. Photo by MDA

An Bord des El AL Fluges 2521 nach Prag befanden sich 181 Passagiere und Crew-Personal, alle sind wohl auf.



Kategorien:News

Schlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: