Anti-jüdische Demonstration in London


Anti-jüdische Demonstration in London am 4. Juli

Anti-jüdische Demonstration in London am 4. Juli

Am Samstag (04.07.15) nahmen 20 Menschen an einer anti-jüdischen Neonazi-Demonstration in London teil. Laut dem Guardian hatten rechte Aktivisten zunächst geplant, die Demonstration in einer Nachbarschaft durchzuführen, in der rund 40% der Bewohner jüdisch sind. Ausserdem wollten sie Talmud-Ausgaben verbrennen. Die Polizei verlegte die Demonstration dann jedoch nach Westminster.

Eitan Naeh, der stellvertretende Botschafter Israels im Vereinigten Königreich, hat auf seiner Facebook-Seite Fotos geteilt, die zeigen, dass auch radikale pro-palästinensische Aktivisten unter den Demonstranten waren. Naeh kommentierte dazu: “Radical Palestinian leaders and supporters: never on the right side” (zu Deutsch: radikale palästinensische Führer und Unterstützer: nie auf der richtigen Seite).

Zum Artikel des Guardians »



Kategorien:News

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: