19-jähriger stoppt in neun Tagen drei Terroristen


66173280100388640360noCorporal T. ist 19 Jahre alt und hat im März seinen Dienst bei der israelischen Armee angetreten. Am Donnerstagabend verhinderte er einen Terroranschlag bei Gush Etzion. Vor einer Woche hatte er bereits auf zwei Terroristen geschossen, die Israelis umbringen wollte. Zwei der Terroristen starben durch seine Kugeln. Seine Offiziere lobten seine schnelle und umsichtige Reaktion. Die sei erstaunlich für einen jungen Mann, der nach seiner Grundausbildung gerade einmal zwei Monate regulär Dienst versehe.

Das Shimshon-Bataillon, in dem T. dient, sah sich in den vergangenen Wochen mit einer Vielzahl von Terrorangriffen nördlich von Hebron konfrontiert.

Dem Nachrichtenportal ynetnews berichtete der Corporal: „Wir bewachten die Kreuzung und bemerkten einen Verdächtigen. Wir riefen ihn zu uns. Als er uns erreichte, zog er plötzlich ein Messer und wollte auf meinen Kameraden einstechen, der neben mir stand. Da hob ich meine Waffe und schoss auf ihn. Bei dem anderen Messerangriff vor einer Woche schoss ich auf zwei Terroristen, um die Bedrohung zu beenden.“ (ih)

Foto: IDF Spokesman



Kategorien:Sicherheit

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: