Mehrheit der Palästinenser befürwortet Terror


.67% der Palästinenser befürworten die Messerangriffe auf Israelis, diese seien ihrer Ansicht nach gerechtfertigt. 80% der Palästinenser sind für Angriffe und Terroranschläge auf israelische Soldaten und jüdischen Siedler. Dies ergab eine Umfrage des palästinensischen Forschungsinstitutes unter Dr. Khalil Shakaky, bei der 1.270 Palästinenser befragt wurden.

Zwei Drittel der palästinensischen Bevölkerung, 71% im Gazastreifen und 63% in Judäa und Samaria, betonten bei der Umfrage, dass die jüngste Terrorwelle im nationalen Interesse des palästinensischen Volkes und wirkungsvoller als Verhandlungen sei. Im Ausland wird das Fatahregime in Ramallah im Vergleich zum radikalen Hamasregime im Gazastreifen als einziger Friedenspartner für Israel dargestellt und gelobt. In Jerusalem wird diese Behauptung seit langer Zeit kritisiert, da Palästinenserchef Mahmud Abbas keine Bemühungen zu neuen Verhandlungen mit Israel unternimmt. Im Gegenteil, er tut nichts, um die jüngste Terrorwelle zu stoppen. Wahrscheinlich kennt er die Stimmung in seinem Volk und versteht, dass die Mehrheit dem Terror zugeneigt ist.

45% der Palästinenser begrüssen eine Zweistaatenlösung, obwohl nur 34% der Meinung sind, dass solch eine Lösung tatsächlich möglich ist. Darüber hinaus möchten 65% der Palästinenser Autonomiechef Mahmud Abbas nicht mehr im Amt sehen, denn 78% der Palästinenser behaupten, dass die Autonomieämter alle korrupt sind. Auch halten die Palästinenser sehr wenig von ihrer so genannten Redefreiheit in Judäa und Samaria, nur 34% sprechen davon. Und hätten in diesen Tagen Wahlen innerhalb der palästinensischen Bevölkerung stattgefunden, dann hätte der Hamaschef aus dem Gazastreifen, Ismail Haniyeh, die Wahlen gewonnen, denn 51% würden gemäss Umfrage Haniyeh wählen, nur 41% Abbas. Genau davor warnt Israel bereits seit längerer Zeit und Abbas ist auch bewusst, dass er in Ramallah nur mit Israels Rückendeckung regiert. Würden die israelischen Truppen aus den Palästinensergebieten abziehen, würde die Hamas sofort das Fatah-Regime in Judäa und Samaria übernehmen. (ih)



Kategorien:Nahost

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: