Es war ein normaler Tag…bis der Terrorist kam


Nira Workman erzählt in ihrem Video von ihren Erlebnissen aus der Zeit, als sie noch in der Armee war. Sie erzählt, wie sie selbst einmal in einen Terroranschlag verwickelt worden war.

Heute studiert Nira in Großbritannien. Dort fiel ihr die oft verdrehte Berichterstattung über die Ereignisse in Israel auf. Sie nimmt an verschiedenen Debatten teil und erzählt dort von ihren persönlichen Erlebnissen als Soldatin in Israel. Oft denken ihre Mitstudenten anders als sie über Israel. Der Dialog sei der beste Weg zur Veränderung, sagt sie im Video.



Kategorien:Gesellschaft

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: