Seenot auf dem See Genezareth


Der See Genezareth hat in diesem Winter sehr viel Wasser bekommen. Der Wasserpegel ist um mehr als drei Meter gestiegen. Auch jetzt, einen Monat nach offiziellem Frühlingsbeginn, scheint sich der Winter noch nicht verabschieden zu wollen.

Am Freitag war es im Norden sehr stürmisch, so dass zwei Segler mit ihren Booten etwa 1000 Meter von der Küste des Genezareth Sees abgetrieben wurden. Sie wurden von der Wasserschutz-Polizei des Sees geborgen und wohlbehalten an Land gebracht.



Kategorien:Sicherheit

Schlagwörter:,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: