Fake News von Amnesty International


Fox News-Reporter berichtet aus dem Gazastreifen.

Ein Reporter von Fox News widerlegt die Beschuldigung von Amnesty International, dass die Israelis ihr Gebäude (auf dem Foto) in Gaza beschossen hätten. Er erklärt: „Eine Rakete aus Gaza wurde fehlgezündet. Ich war direkt gegenüber, als es passierte.“

Dem Fox News Reporter Trey Yingst zufolge, habe Amnesty International am Dienstag Israel fälschlicherweise beschuldigt gegen internationales Recht zu verstoßen, indem diese das Gebäude der Palästinensischen Menschrechtskommission in Gaza beschossen hätten.

Yingst, der zurzeit aus Gaza berichtet, erklärt das Gebäude wurde von einer Rakete aus Gaza getroffen, die nach hinten losging. Er habe das mit eigenen Augen gesehen.

“Israel hat das Gebäude nicht beschossen. Eine Rakete aus Gaza wurde fehlgezündet. Ich war direkt gegenüber auf der Straße als es passierte.” schrieb er auf Twitter.

Damit antwortete er auf einen Post der von Amnesty International veröffentlicht wurde: „Wir verurteilen zutiefst den Anschlag einer israelischen Rakete auf das Gebäude der Palästinensischen Menschrechtskommission  in Gaza an diesem Morgen. Angriffe auf zivile Gebäude verstoßen gegen das internationale Recht. Wir senden unsere Solidarität @ICHR_Pal.

Amnesty International wurde schon öfter beschuldigt eine anti-israelische Position zu vertreten und die Verbrechen der Araber im Gazastreifen zu beschönigen.

Matan Peleg, CEO der pro-israelischen Organisation „Im Tirtzu“, beschuldigt Amnesty international, bewusst blutige Verleumdungen über Israel zu verbreiten.

„Anstatt Terroristen zu verurteilen, die ununterbrochen daran arbeiten, Juden zu ermorden, verurteilt Amnesty International Israel, die einzige Demokratie im Nahen Osten“, so Peleg.

„Diese sogenannte Menschenrechtsorganisation sollte sich schämen eine so üble Anschwärzung Israel gegenüber zu verbreiten und sich auf die Seite der Terroristen zu stellen.“



Kategorien:Nahost

Schlagwörter:,

1 Antwort

Trackbacks

  1. Fake News von Amnesty International — JNS – ISRASWISS – uwerolandgross

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: