Autoren-Archive

  • Erinnerung an den Sechstagekrieg

    Jordanisches Munitionsversteck aus dem Sechstagekrieg nahe der Klagemauer entdeckt. Ein Munitionsvorrat, den jordanische Soldaten während des Sechstagekrieges von 1967 hinterlassen hatten, wurde bei Ausgrabungen unter der Lobby der Tunnel an der Klagemauer freigelegt. Die Western Wall Heritage Foundation und Archäologen… Weiterlesen ›

  • Thorazitat – Parascha

    „Höre, Ewiger meine Stimme, – ich rufe! So sei mir gnädig und erhöre mich!“ (Psalm 27, Vers 7) Schabbat „Korach“ Wochenabschnitt: 4. Mose 16,1 – 18,32 Haftara: 1. Samuel 11,14-12,22 Link zum Live Streaming der Gottesdienste:  -> Der Live Stream… Weiterlesen ›

  • Geheimdienstministerium – Gründe für Annexion

    Ein Positionspapier soll auf die momentane Unterstützung durch die US-Regierung von Präsident Donald Trump verweisen. Das israelische Geheimdienstministerium hat eine Liste mit Gründen angefertigt, die für eine Annexion von Gebieten im besetzten Westjordanland zum jetzigen Zeitpunkt sprechen. In dem der… Weiterlesen ›

  • Tiroler bauen begehbares Herz für Israel

    Ein Jenbacher Unternehmen hat für Israel ein begehbares Herz gebaut. Das viereinhalb Meter hohe Herz soll Medizinstudierenden und auch anderen Menschen einen realen Einblick in ein menschliches Herz geben. Das 700 Kilogramm schwere und 4,5 Meter hohe Herz hat einen… Weiterlesen ›

  • Mehr LGBT-Abgeordnete

    Israel wird in der nächsten Woche einen neuen Rekord aufstellen: In der Knesset sitzen dann mehr LGBT-Abgeordnete als jemals zuvor. Sechs der 120 Sitze sind zukünftig fest in Hand der queren Community. Das könnte bald sehr wichtig sein. Möglich ist… Weiterlesen ›

  • EU-Parlament streitet über Abkommen mit Israel

    Das EU-Parlament bestätigt ein Abkommen mit Israel für den Luftverkehr. Dieses wird bereits seit mehreren Jahren angewendet. Dennoch kommt es vor der Abstimmung zu Diskussionen. Das EU-Parlament hat am Mittwoch einem Luftverkehrsabkommen mit Israel zugestimmt. In namentlicher Abstimmung (S. 196)… Weiterlesen ›

  • Österreich ringt immer noch mit seinem Hitler

    Hitlers Geburtsort zeigt, dass Österreich immer noch darum kämpft, sich der dunklen Vergangenheit zu stellen. Im Rahmen der Pläne, ein Haus in eine Polizeistation umzuwandeln, überlegt die österreichische Regierung, die antifaschistische Erklärung vor dem Haus zu entfernen und in das… Weiterlesen ›

  • Emirate: Zusammenarbeit mit Israel ist möglich

    Der emiratische Staatsminister im Aussenministerium Gargasch bedauert die lange Feindschaft arabischer Staaten zu Israel. Er plädiert dafür, trotz politischer Differenzen die Zusammenarbeit in anderen Feldern zu suchen. Die Vereinigten Arabischen Emirate können mit Israel in vielen Bereichen zusammenarbeiten, auch wenn… Weiterlesen ›

  • Doppelt so viele Einwanderer

    Trotz Corona wandern immer mehr Juden nach Israel ein. Bis Ende 2020 werden etwa 50.000 Juden nach Israel einwandern, fast doppelt so viele wie in den vergangenen Jahren, teilten Vertreter der Jewish Agency der Knesset mit und forderten die Regierung… Weiterlesen ›

  • Wenn Lebensschutz über den Geboten steht

    Juden sind vielerorts als besonders gesetzlich verschrien. Doch wenn jemand in Lebensgefahr gerät, werden die Gebote zweitrangig. Das wird auch in der Corona-Krise deutlich. Gottes Gebote haben für gläubige Juden eine hohe Bedeutung. Viele Bibelverse betonen dies. In Psalm 119,72… Weiterlesen ›