Jerusalem im Jahr 2014


dTz6HDsEgLncG3__4sEm8wDer Jerusalem-Tag (Yom Yerushalayim) wird jedes Jahr am 28. Iyar im jüdischen Kalender, also ungefähr eine Woche vor Shavuot, begangen. In diesem Jahr fällt der Jerusalem-Tag auf den 28. Mai.

Der Tag erinnert an die Wiedervereinigung der heutigen Hauptstadt Jerusalem 1967 nach neunzehnjähriger Teilung der Stadt.

Die zentrale Statistikbehörde Israel veröffentlichte anlässlich des bevorstehenden Jerusalem-Tages Daten zur Bevölkerung der grössten Stadt des Landes. Demnach leben in Jerusalem derzeit etwas mehr als 815 000 Menschen, davon 515 200 Juden und 301 100 Araber (37%). Im Laufe des Jahres 2012 stieg die Bevölkerungsanzahl um 12 400, vorwiegend durch Geburten und nicht durch Zuzug.

Der Anteil frommer Juden in der Stadt wächst kontinuierlich. Etwa 35% Prozent der jüdischen Bevölkerung bezeichnen sich selbst als Charedim, also ultra-orthodox; 18% bezeichnen sich als religiös, 12% als traditionell-religiös, 14% als traditionell, aber nicht ausdrücklich religiös, und etwa 20% bezeichnen sich als säkular. (Ynet,/Foto: wiki/Daniel Baranek)

Weitere Infos auf der Seite der Statistikbehörde (hebräisch)»



Kategorien:Gesellschaft

Schlagwörter:,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: