Boykott israelische Lebensmittel


Palestinian women are doing their shopping in the supermarket in the new Gavel malDie Palästinensische Autonomiebehörde (PA) hat zum Boykott von sechs grossen israelischen Lebensmittel-Unternehmen aufgerufen. Dies sei die Vergeltung für das Einfrieren von Steuermitteln, die Israel derzeit nicht an die PA auszahlt. Die PA will, dass von Mittwoch an in ihrem Gebiet keine Produkte der jüdischen Lebensmittelhersteller Strauss, Tnuva, Osem, Elite, Prigat und Jafora verkauft werden. Das erläuterte ein leitender Beamter der Fatah, Mahmoud al-Alul, auf einer Pressekonferenz.

Palästinensischen Händlern, die noch Waren dieser Unternehmen in ihren Regalen lagern, wurde eine Frist von zwei Wochen eingeräumt, um diese Lebensmittel restlos zu entfernen. Sonderinspektoren der PA sollen stichprobenartig kontrollieren, ob der Boykott auch tatsächlich eingehalten wird. Diese Massnahme sei ein erster Schritt in Richtung eines vollständigen Boykotts aller in Israel gefertigten Produkte, so al-Alul.

Die Palästinenserführung präsentierte Aufkleber, mit denen israelische Produkte in den Läden gekennzeichnet werden sollen. Auf ihnen steht in arabischer Sprache: „Wenn Du dieses Produkt kaufst, spendest Du 16 Prozent an die israelische Armee.“ Mit ihrem Aufruf trifft die PA zunächst die eigene Bevölkerung; bislang gibt es in den Läden meist keine Alternative zu den israelischen Produkten.

In sozialen Netzwerken rufen palästinensische Organisationen seit Jahren weltweit zum Boykott israelischer Produkte auf. Palästinensischen Händlern ist es bereits seit Jahren verboten, Produkte aus jüdischen Siedlungen zu verkaufen. Bei vielen Händlern in Ramallah ist eine Razzia der Autonomiebehörde vom Mai 2010 noch in schlechter Erinnerung: Die Behörden liessen damals 200 Geschäfte durchsuchen, um dem Gesetz Nachdruck zu verleihen.



Kategorien:Nahost

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: