Bericht: Israel würde eine Million Libanesen evakuieren


proportionateAls in der vorigen Woche eine landesweite Übung für einen möglichen Drei-Fronten-Krieg in Israel stattfand, ging es nicht nur darum, wie man die Bevölkerung vor der Kriegsmaschine der Feinde schützen kann.

Rankhohen israelischen Offizieren zufolge wurden auch Offensivszenarien geübt, die Situationen durchspielten, in denen Terroristen von menschlichen Schutzschildern Gebrauch machen würden.

Besonders die Hamas in Gaza und die Hisbollah im Südlibanon würden diese Taktik anwenden, wie man im vorigen Sommer auf schmerzliche Weise lernen musste. Die Hamas hat Tunnel unter Privathäusern gebaut, Raketen und andere Waffen dort gelagert und Bewohnern verboten ihre Häuser zu evakuieren, wenn ein israelischer Angriff bevorstand.

In einem Krieg mit der Hisbollah würden die Dimensionen weitaus grösser sein und die Zahl ziviler Opfer auf libanesischer Seite würde in die tausende gehen, wenn die Terrororganisation Israel angreifen würde. In einem Gespräch mit der Jerusalem Post sagten israelische Beamte jedoch, dass ein Szenario durchgespielt wurde, das die Evakuierung der Zivilbevölkerung im Südlibanon vorsieht.

„Wenn wir gezwungen werden, müssten wir eine Million oder 1,5 Millionen Libanesen evakuieren und dann zuschlagen“, sagte ein Beamter der Zeitung. Diese Massnahme würde es der israelischen Armee erlauben, Stellungen der Hisbollah auf effektive Weise zu treffen.

In Israel wird zur Zeit nicht erwartet, dass die Hisbollah einen Krieg beginnt, da sie im syrischen Bürgerkrieg verwickelt ist. In Sicherheitskreisen wurde jedoch erkannt, dass die Hisbollah einige schwere Rückschläge in Syrien hinnehmen musste und in Panik geraten könnte. Aus diesem Grund könnte die Führung der Hisbollah, die sich nicht für Kollateralschäden ihrer Aktionen interessiert, einen Krieg mit Israel provozieren, um ihr Image in der moslemischen Welt zu verbessern. (ih)



Kategorien:Sicherheit

Schlagwörter:,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: