Grösste Luftwaffenübung in Israel


IAFjpg

In Formation: Kampfflugzeuge bei der „Blaue Flagge“-Übung über dem Toten Meer Foto: Israelische Luftwaffe

Die Luftwaffen von vier Nationen haben in Israel zwei Wochen lang Übungen abgehalten. Es handelt sich um die grösste Militärübung dieser Art in der Geschichte des jüdischen Staates.

Beteiligt an den Manövern über der Arava-Wüste waren Israel, die USA, Griechenland und Polen. Sie kämpfen gegen einen fiktionalen Feind. Vertreter von 34 Nationen, darunter Deutschland, sind als Beobachter nach Israel gekommen. Im Vordergrund stand dabei weniger die Technik, sondern die Fertigkeiten der Piloten. Das berichtet die Onlinezeitung „Times of Israel“.

Bei den Probekämpfen handelt es sich bereits um die zweite sogenannte „Blaue Flagge“-Übung. Die erste fand 2013 ebenfalls Israel statt und war damals auch die bislang grösste Übung dieser Art. (inn)



Kategorien:Sicherheit

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: