Israel bereitet sich auf ersten Schneesturm vor


F150412BAFF03_mFür kommenden Freitag wird in Israel der erste heftige Wintersturm des Jahres erwartet. Auch für die Hauptstadt Jerusalem sind Schneefälle angekündigt, während das Winterwetter in den Küstengegenden bereits Dienstagnacht seine Vorboten geschickt hat in Form heftiger Regenschauer.

Am Mittwoch ist von Haifa im Norden bis Beer Scheva im Süden Regen angesagt mit fallenden Temperaturen. Flüssen im Süden und Osten Israels droht Überflutungsgefahr.

Am Donnerstag wird örtlich mit verstärkten Regenfällen gerechnet, begleitet von heftigen Stürmen sowie extremen Temperaturstürzen.

Am Freitag steuert dann die Winterwelle ihrem Höhepunkt zu, wobei das gesamte Land von Regengüssen und Stürmen überzogen wird, während es in den Bergen schneien kann.

Vor den voraussichtlichen Schneefällen in Jerusalem findet sich wie üblich die Stadtverwaltung zu einer Lagebesprechung zusammen, um die nötigen Massnahmen zur Bewältigung der weissen Pracht zu ergreifen. (ih)

 



Kategorien:News

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: